Leinwand trifft Decoupage

Hey Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch wie ich mir eine kleine Erinnerung auf Leinwand geschaffen habe. 🙂

Verwendet habe ich dafür eine Leinwand. Diese wurde mit Schablonen und Strukturpaste bearbeitet und anschließend mit einem Blatt Decoupage – /Reispapier überdeckt. Mit einem silbernen Wachs wurden die Strukturen leicht hervorgehoben. Anschließend habe ich div Chipboard Elemente mit Distress Oxides eingefärbt. Diese und einige Dekoelemente wie Blumen, Metallteile und Schmucksteine wurden dann um das Foto arrangiert. Die Metallteile habe ich ebenfalls mit dem silbernen Wachs etwas bearbeitet.

Reispapier (alternative)

Blumen

Wachs silber

Metallteile (Bsp.)

Metallecken (Bsp)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.