„Geister“-Flocken

[Anzeige]

Hallo Zusammen!

Ich liebe es ja, verschiedene Gestaltungstechniken auszuprobieren. Heute war es die „Geister-Technik“, auch als „Resist-Technique“ bekannt. Dabei ist diese Winter-Karte entstanden:

20181213_125950

Dazu habe ich beschichteten Cardstock genommen, den ich mal von einer Freundin bekommen habe. Sie hat ihn aus einer Druckerei, fragt einfach mal bei euch in Druckereien nach.

Darauf habe ich jedenfalls mit dem tollen Flockenset von Wild Rose Studio mit Versamark gestempelt und das gut trocknen lassen. Das Set habe ich aus dem Adventskalender bei Papiria zu meiner Bestellung dazu bekommen. Jeden Tag gibt es einen anderen Artikel, reinschauen lohnt sich! Ihr müsst den Artikel allerdings aktiv in euren Warenkorb legen 😉

Nachdem die Abdrücke trocken waren, habe ich mit 2 versch. Blautönen gewischt. Wie von „Geisterhand“ sind die Stempelabdrücke wieder erschienen. Den Text habe ich farbig abgestempelt und mit klarem Embossigpulver embosst.

Da ich kein großes Chi-Chi auf der Karte haben wollte, habe ich nur noch ein paar transparente Punkte mit Glossy-Accents gesetzt, das Ganze gemattet und auf die Kartenbasis geklebt.

Liebe Grüße,

Antje

Verwendete Produkte*:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.