House Mouse trifft auf Kochbuch (Scrapp) Album

Ich habe mir ein Kochbuch Album aus Graupappe gefertigt.

Diese Art Alben kennt der ein oder andere sicher vom Scrappen.
Der Ursprung dieser Idee rührt auf einem kleinen Dilema.
Ich finde Rezepte im Internet oder in Zeitschriften.
Ich druck sie mir aus oder schneide sie aus,
und hefte sie in Folien in einen Ordner ab.

 

Man könnte sie auch abschreiben in ein Kochbuch,
doch dazu habe ich keine Lust und keine Muse.
Der Ordner ist allerdings alles andere als ansprechend.
Sicher könnte man den Ordner auch pimpen,
doch diese Idee gefällt mir auch nicht sonderlich.

Die Anleitung zum Erstellendes Srappalbums habe ich schon fertig geschrieben,gefühlte 1000 Bilder geschnitten und eingefügt.

Die Anleitung erwartet Euch in den nächsten Tagen.
Hier das Motiv in der Nahaufnahme:
 Meine House Mouse Stempel kaufe ich bei
Coloriert habe ich mit meinen Polychromos,
den Hintergrund mit Pastellkreiden gewischt.
Fixiert mit dem Spray.
die Deckel und die Schrift habe ich mit Diamand Glaze überzogen,
das Mehl habe ich mit Flock hervorgehoben.

 

Soweit
Eure Lizzy
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s